Highlights auf den tropischen Inseln

Tauchenkurs auf den Philippinen

Naturschönheiten auf der Insel Bohol
Erleben Sie die Chocolate Hills u. die affenähnlichen Tarsire
ab 68,--€

Tauchen auf Boracay

Strandhotel Boracay Tropics Resort Hotel***+
Doppelzimmer / Frühstück
ab 34,--€

Tauchen auf Busuanga

Strandhotel Atmosphere Resort***+
Doppelzimmer/Frühstück
ab 82,--€

Entdecken Sie die Welt der paradisischen Inseln

Das ist der Stoff aus dem die Träume sind: Tropische Inseln aus feinem Korallensand, sattgrüne Tropenwälder und die märchenhafte Unterwasserwelt bilden eine traumhafte und erlebnisreiche Kulisse. Erkunden Sie dieses Inselparadies. Jede Insel hat Ihren eigenen Charme. Die freundlichen Philippinos, das milde Klima, die tropischen Landschaften, aufragende Vulkangipfel und die endlos weissen Sandstrände sorgen für einen unvergessenen Traumurlaub.

Boracay

Wie ein grüner Schmetterling sieht Boracay beim Landeanflug aus der Vogelperspektive aus. Diese kleine Insel ist ca. 7km lang und an seiner schmalsten Stelle nur knapp 1 Kilometer breit. Sie ist auf Grund der superweissen, feinsandigen Traumstrände nicht nur eine der schönsten Inseln der Philippinen, sondern zählt auch zu den schönsten Inseln weltweit. Boracay ist ein tropisches Paradies, eine Trauminsel, die alles bietet, was einen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Unterkünfte in allen Katgegorien, von der einfachen Palmenhütte bis zu klimatisierten Hotelanlagen internationalen Standarts sind vorhanden. Typische, urige Strandrestaurants mit einheimischen Fisch- und Fleischspezialitäten, Bars und Diskotheken garantieren einen Traumurlaub im tropischen Paradies.
Anreise: Vom Flughafen Manila oder Cebu (ca. 1 Stunde Flugzeit) nach Caticlan auf die Insel Panay. Vom Flughafen Caticlan ca. 5 min. Bustransfer bis zum Hafen, von dort ca. 20 - 40 min. (je nach Lage der Hotels) mit dem Auslegerboot nach Boracay.

Cebu/Mactan

Cebu ist ein einzigartiges, tropisches Urlaubsparadies und mit Ihrer gleichnamigen Hauptstadt eine der ältesten Städte der Philippinen. Sie wird auch die "Königin aller Städte des Südens" genannt. Diese lebendige Hafenstadt ist hoch entwickelt und bildet den zweitgrössten Wirtschaftraum des Landes. Das Urlaubsparies befindet sich nur weinige Minuten vom Stadtzentrum. Die Insel ist das ganze Jahr über mit mildem tropischen Klima gesegnet und bietet teilweise unberührte Strände. Kristallklares und türkisfebenes Wasser, sowie bis an den Strand reichender tropischer Wald ist der Inbegriff für wunderschöne Strandurlaube. Cebu bietet einen perfekten Mix aus kosmopolitischem Großstadtflair und herzlicher asiatischer Gastfreundschaft. Es gibt Unterkünfte von einfachen aber sauberen Palmhütte bis hin zu Luxushotels, die jeden internationalen Vergleich standhalten. Unzählige Wassersportarten, eine exzellente Küche, die von einheimischen und exotischen Spezialitäten geprägt ist, sowie ein pulsierendes Nachtleben, bieten traumhafte Voraussetzungen für einen unvergesslichen Urlaub.
Auch die Cebu vorgelagrten Inseln Mactan und Malapascua sind als wunderschöne Badeparadiese bekannt und bieten Tauchern auf Grund einer reichen Unterwasserwelt beste Voraussetzungen.
Anreise: Vom Flughafen Manila nach Cebu ca. 1,15h Flugzeit , danach ca. 15-20 Autominuten, je nach Lage der Resorts und Hotels.

Bohol

Bohol ist die zehntgrößte Insel der Philippinen und hat dem Gast neben seiner provinziellen Gemütlichkeiteine große Anzahl an historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten zu bieten. Diese Insel mit der vorgelagrten Insel Panglao, gegenüber von Cebu ist geheimnisvoll mit geradezu wundersamen geologischen Formationen, üppigen Wäldern und seltenen Tier- und Pflanzenarten. Bohol ist eine idyllische Inselprovinz mit mehreren Kleinstädten. Weiße Steinhäuser und üppig grüne Bäume flankieren die Dorfplätze, die in den meißten Fällen von einer altehrwürdigen Kirche beherrscht werden. Beherscht wird das Bild der Insel von den "Chocolate Hills". Insgesamt 1.268 perfekt geformte Gebirgskegel deren Höhe zwischen 40 und 120 Metern variiert, sind ein Wunderwerk der Natur. Seltene Tier- und Pflanzenarten sind auf Bohol zu Hause. So ist zum Beispiel der kleinste Halbaffe der Welt, der Tarsier zu Hause. Das fleischfressende Nachttier ist etwa so groß wie ein Hamster. Auffallend sind die großen Kulleraugen.
Schöne Buchten mit Stränden aus feinstem weißen Sand und kristallklarem Wasser, sowie Tauchreviere mit beeindruckenden Korallenriffen sind die Attraktion.
Die freundlichen Inselbewohner begegnen Besuchern stets mit einem freundlichen Lächeln und freuen sich darauf, jeden von der Gastfreundschaft und Shcönheit der Insel zu überzeugen. Unterkünft in allen Kategorien von der einfachen Pension bis zu komfortablen Hotels und Resorts stehen zur Verfügung.
Anreise: Vom Flughafen Manila ca. 1,5 Stdn. Flugzeit bis Bohol. Von der Insel Cebu ca. 1,% Stdn. Fahrzeit mit der Fähre nach Bohol 

Palawan

Dieses Archipel besteht aus 1.768 verschiedenen Inseln und ist die größte Provinz der Philippinen. Das nördliche Palawan ist von atemberaubender Schönheit, mit steil aufragenden Klippen aus schwarzem Kalkstein oder Marmor, umspült von kristallklarem Wasser. Das Gebiet ist von größtem ökologischem und antropoligischem Wert. Es gilt als letzte Bastion unberührter Natur, da es auf weiten Flächen immer noch Regenwald, Wildnis und Dschungel gibt. Unerforschte Höhlen, unberührte Buchten und Strände, sensationelle Unterwassergärten, wilde Orchideen, Schmetterlinge, Vögel, Muscheln, altsteinzeitliche Höhlen, seltene Tiere und primitive Volksstämme - all das gibt es in dieser bemerkenswerten Region zu entdecken. Seit einigen Jahren hat sich Palwan zu einer beliebten Urlaubsregion entwickelt. Strenge Umweltauflagen und das wachsende Engagement für einen "Sanften Tourismus" sorgen dafür, daß die landschaftliche Schönheit der Inseln auch in Zukunft erhalten bleibt.
Anreise: Von Manila ca. 1 Std. Flugzeit nach Busuanga, danach ca. 20 Min. über Pistenstraßen mit einem offenen Bus (Jeepney), danach ca. 40 Min. Bootstransfer zum Club Paradise., Zu den El Nido Resorts beträgt die Transferzeit inkl. Flug und Bootstransfer ca. 2 Stdn.

Negros, Sumilon und Siquijor

Negros ist die größte Insel der zu den Philippinen zählenden Visayas-Inseln. Die Insel ist 12.705 qkm groß und hat 2,8 Millionen Einwohner. Hauptorte sind Bacolod im Westen und Dumaguete im Osten. Wichtigste Wirtschaftszweige sind der Anbau von Zuckerrohr, Reis, Mais, Bananen und Kokospalmen. Es gehört zu den wohlhabenderen Regionen des Landes. Die Insel ist aufgeteilt in zwei Verwaltungsbezirke, Negros Oriental mit der Hauptstadt Dumaguete-City und Negros Occidental mit der Hauptstadt Bacolod. Die Sandstrände auf Negros sind dunkel und gelten noch als Geheimtipp.
Die kleine Insel Sumilon ist ein beliebtes Tauchrevier und ein ideales Ziel für Naturliebhaber. Sie liegt ca. 125km von Cebu City entfernt, an der südöstlichen Spitze der Insel Cebu.
Die kleine Insel Siquijor, die östlich von Negros liegt, ist bequem mit der Fähre von Damaguete zu erreichen. Die noch wenige bejannte Insel ist mit Ihren kilometerlangenSandstränden ein Paradies für Ruhesuchende. Tauchern bietet sich eine sehr abwechslungsreiche  und lebendige Unterwasserwelt mit einer reichen Artenvielfalt.
Anreise: Von Manila ca. 1 Std. Flugzeit nach Damaguete, danach 10 Min. zur Bootsanlegestelle und weitere 45 Min. Überfahrt mit dem hoteleigenen Boot nach Sumilon, bzw. 20 Fahrminuten vom Flughafen Damaguete zum Atmosphere Resort auf Negros, oder vom Flughafen Cebu ca. 4,5 Sdtn. Bustransfer zur Bootsanlegestelle und ca. 15 Min. mit den hoteleigenen Boot nach Sumilon.
Für Siquijor: ca. 10 Minuten zur Anlegestelle in Dumaguete und weitere 45 Minuten Fahrt mit der Fähre (Ocean Jet) um 19.40Uhr nach Sicuijor zum Coco Grove Beach Resort.

Service-Hotline: +49 (0) 2834 9373-0

Telefonische Beratung für alle Reisen

Sie erreichen uns:
Mo. - Frei.: 09.00 - 18.30 Uhr
Sa.: 09.00 - 13.00 Uhr

Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie ein individuelles Reiseangebot? Rufen Sie uns unverbindlich an oder senden sie eine mail.
e-mail Anfrage
Wir beraten Sie gerne und erfüllen auch Ihre Reisewünsche.

Flüge auf die Philippinen zum Bestpreis reservierenhier buchen


Schildkröte
Tauchen auf den Philippinen
Robinson Crouso
Tropische Inselwelt
Nemo im Riff
Unterwasserwelt im Pazifik
Sie sind hier: Startseite>ASIEN>Philippinen>Philippinische Inselwelt

Philippinische Inselparadiese

Exotische Inseln auf den Philippinen mit traumhaften Stränden

Pollmann Flugreisen